Kundengruppe: Gast

Privatsphäre/Datenschutz

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber/in. Die Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Ihre Daten geben Sie uns während des Bestellvorganges oder bei Kontaktaufnahme über das Kontaktformular.

Findet eine Datenerhebung und/oder -verarbeitung statt,  haben Sie  das Recht, die zu ihm gespeicherten Daten einzusehen und zu prüfen. Neben den hinterlegten Daten erhalten Sie auch gerne Auskunft zu den Empfängern der Daten und dem Zweck der Speicherung. Änderungen und Löschungen der Daten dürfen sie jederzeit, unentgeltlich, unter der im Impressum angegebenen Adresse, vornehmen lassen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde frei.

Wir achten Ihre Privatsphäre. Daher benutzen wir Ihre Daten ausschliesslich für unsere internen Zwecke, wie z. B. zum Versand der Produkte und zur Fakturierung.

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Die Zusendung des Newsletters erfolgt nur nach spezieller Anmeldung auf unserer Internetseite. Eine Abmeldung ist jederzeit per Mail möglich.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.


 
Zurück